Telepathie - Kristallkommunikation der Sheruta

Yuurei Dâku
Im Besitzt: Locked

Telepathie - Kristallkommunikation der Sheruta

Beitragvon Yuurei Dâku » Do 18. Mär 2010, 16:00

So, ich denke das dies ein ganz nützlicher Threat ist, da wir Sheruta ja des öfteren über die Kristalle kommunizieren und es so einfacher ist, einzusehen was durch die Gedanken übermittelt wurde und was nicht, ebenfalls lassen sich hier leichter Nachrichten an mehrere Sheruta gleichzeitig senden.

Alles in allem halt um die Kommunikation zu vereinfachen.


Mfg, Yuurei Dâku - euer Leader und Gott! xD

Yuurei Akari
Im Besitzt: Locked

Re: Telepathie - Kristallkommunikation der Sheruta

Beitragvon Yuurei Akari » Mo 29. Mär 2010, 17:21

Von Akari zu Daku:

"Hallo Daku", funkte sie ihn mit ihrer neuen Technik an, "wie weit bist du mit deiner Reise? Shoka und ich werden uns langsam auf machen, auch das Gebirge zu erkunden. So wie es scheint, leben Menschen auf Kamikakushi, doch zogen sie es bisher vor, sich uns nicht zu zeigen. Lediglich Fußspuren konnten wir bisher entdecken. Akari Ende."

Yuurei Dâku
Im Besitzt: Locked

Re: Telepathie - Kristallkommunikation der Sheruta

Beitragvon Yuurei Dâku » Di 30. Mär 2010, 15:06

Von Dâku zu Akari:

"Habe verstanden Akari, befinde mich auf Kamikakushi und mache mich jetzt auf den Weg in den Untergrund der Insel. Folge meiner Spur über den Kristall"

Benutzeravatar
Seiji Masamori
||
||
Beiträge: 745
Registriert: Sa 16. Jan 2010, 02:59
Im Besitzt: Locked
Vorname: Seiji
Nachname: Masamori
Alter: 25 Jahre (Ansho 31)
Größe: 1,77 Meter
Gewicht: 72 Kilogramm
Stats: 50/50
Chakra: 6
Stärke: 8
Geschwindigkeit: 8
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Taijutsu: 8
Lebenspunkte: 200
Abwesend?: Nein

Re: Telepathie - Kristallkommunikation der Sheruta

Beitragvon Seiji Masamori » Sa 5. Jun 2010, 12:10

*......Dâku.....Seiji hier ....ich habe die Kette des Rokubi erfolgreich von dem Sheruta des Hachibi an mich genommen. Der junge Schützling von Hinata Hatake ...Minato Uzumaki hat auf eigenen Wunsch hin ....das Training der Jinchuuriki auf seine Schultern geladen und mir verlangt es jetzt sehr mit dir zu sprechen alter Freund. Immoment bin ich auf dem Weg nach Suna-Gakure ....denn von diesem Dorf habe ich seit Ewigkeiten nichts
mehr gehört .......als alte Heimat von Yuo ...ist es meine Pflicht dort auch einmal vorbei zu schauen ....am bestne wir treffen uns dort. Du kennst deine alte Heimat bestens und es sollte für dich kein Problem sein dort aufzutauchen.....*

Yuurei Akari
Im Besitzt: Locked

Re: Telepathie - Kristallkommunikation der Sheruta

Beitragvon Yuurei Akari » Di 8. Jun 2010, 21:53

von Akari zu Daku


"Daku", sprach sie zu ihm, "ich habe bis jetzt nichts bewegendes im Haupthaus gefunden. Es scheinen recht viele, verlassene Wohnräume hier zu sein, jedoch weitaus mehr verschlossene Räume die ich ersteinmal noch nicht aufbrechen wollte. Ich vermute jedoch, selbst wenn wir hier nichts interessantes weiter finden sollten, ein paar Schriftrollen mit Jutsubeschreibungen gibt es hier alle male." Kurz hielt sie inne und überlegte, was sie ihrem Bruder eigentlich mitteilen wollte, bevor sie weiter sprach, "ich werd mich nach Konohagakure aufmachen und mich dort mal nach meinem Jinchuuriki umsehen. Ich melde mich, wenn etwas ist. Wenn du Hilfe brauchst, sag bescheid. Halt die Ohren steif!" Das Letzte sagte sie mit einem breiten Grinsen, das sicher auch in ihrer Stimme zu hören war.

Yuurei Dâku
Im Besitzt: Locked

Re: Telepathie - Kristallkommunikation der Sheruta

Beitragvon Yuurei Dâku » Fr 11. Jun 2010, 14:15

Dâku an Akari

Er zog nun seine Kette, welche mit einem schönen blauen Kristall geschmückt war und konzentrierte sich etwas, nicht merklich für die anderen Anwesenden, "habe verstanden Akari, wie ich sehe bist du schon eingetroffen in Konoha, befinde mich ebenfalls hier, was du vermutlich auch schon bemerkt hast", kurz stoppte er und fuhr dann fort, "ist bei dir alles Okay? Oder brauchst du eher meine hilfe? - hehe", sendete er ihr und verstaute die Kette anschließend wieder unter seinem Hemd.

Yuurei Dâku
Im Besitzt: Locked

Re: Telepathie - Kristallkommunikation der Sheruta

Beitragvon Yuurei Dâku » Mi 16. Jun 2010, 19:35

Dâku an Seiji

"Erfreulich das du die Kette an dich nehmen konntest, was weniger erfreulich ist, ist die Tatsache das du einen der Jinchuuriki mit den anderen unbeaufsichtigt durch die Gegend latschen lässt - wirkt nach keiner reifen Entscheidung"

"Gut, ich werde mich in Sunagakure einfinden. Die Wüstenlandschaft sollte es fürs erste sein, dort sollten wir ungestört sein"

Yuurei Akari
Im Besitzt: Locked

Re: Telepathie - Kristallkommunikation der Sheruta

Beitragvon Yuurei Akari » Mo 5. Jul 2010, 14:34

von Akari an Daku

"Daku? Hier ist Akari", sendete sie in Gedanken, "ich werd wohl eine Weile in Konoha fest hängen. Der Hokage hat mir einen Aufpasser zugeteilt, der mich begleiten soll bis klar ist ob ich hier bleiben kann oder nicht. Aber ich hab auch gute Nachrichten. Wenn wir uns wieder sehen, muss ich dir umbedingt etwas zeigen. Ich hab unser Tokekomi Suna no Shunkanidō weiter entwickelt, sodass wir damit auch andere Menschen mit uns nehmen können. Das kann sicher mal noch hilfreich sein. Ich hoffe es geht dir gut, Akari Ende."

Mukiwara Sumiyaka
Im Besitzt: Locked

Re: Telepathie - Kristallkommunikation der Sheruta

Beitragvon Mukiwara Sumiyaka » Fr 9. Jul 2010, 10:50

von Sumiyaka an Daku

"Hallo Daku", funkte sie ihn mit ihrer neuen Technik an, "ich wollte mich nur kurz melden und bescheid sagen, dass es Mika wieder besser geht. Wir hören voneinander, Sumiyaka over and out.“

Benutzeravatar
Seiji Masamori
||
||
Beiträge: 745
Registriert: Sa 16. Jan 2010, 02:59
Im Besitzt: Locked
Vorname: Seiji
Nachname: Masamori
Alter: 25 Jahre (Ansho 31)
Größe: 1,77 Meter
Gewicht: 72 Kilogramm
Stats: 50/50
Chakra: 6
Stärke: 8
Geschwindigkeit: 8
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Taijutsu: 8
Lebenspunkte: 200
Abwesend?: Nein

Re: Telepathie - Kristallkommunikation der Sheruta

Beitragvon Seiji Masamori » Sa 10. Jul 2010, 11:45

Seiji an Dâku

*Dâku , hier Seiji .....ich weis nicht ob du dich schon auf dne Weg nach Suna gemacht hast , oder ob du sogar schon wieder weg bist, ich wurde hier aufgehalten .......aber etwas wovon ich dir auch so berichten kann. Du weist doch das ich einen Teil meiner Seele in Minato ...den Kyuubi Jinchuuriki siegelte ...so in seinem Geist war es mir möglich ein Jutsu zu entwickeln welches es einem Sheruta möglich macht in den Geist eines Jinchuuriki einzudringen und so mit dem Bijuu auch zu sprechen. Andererseits können auch die Jinchuuriki diese Technik erlernen um Andere an ihrem Schicksal teil haben zu lassen. Du solltest diese Technik umgehend den anderen Sheruta beibringen mit denen du direkt in Kontakt stehst , denn sie ist wichtig für die Bindung zu ihrem Schützling ...nur wer das Schicksal eines Jinchuuriki voll und ganz versteht ...kann ihnen helfen die Bürde zu tragen ...mein alter Freund ...ich hoffe man sieht sich endlich einmal wieder es gibt viel zu bereden .....Seiji Ende...*

Yuurei Dâku
Im Besitzt: Locked

Re: Telepathie - Kristallkommunikation der Sheruta

Beitragvon Yuurei Dâku » Di 13. Jul 2010, 15:26

An Akari:

"Ich bin hier um mich nach deinem Jutsu zu erkundigen, wenn es wirklich so nützlich ist, wie du sagst, dann kann ich es sehr gut gebrauchen"


An Seiji:

"Habe verstanden, bin schon wieder weg aus Suna, doch sollte ich mich dort demnächst auch wieder einfinden, zumindest wenn es hier nicht all zu lange dauern tut. Ansonsten brauche ich das Jutsu dringend, werde es mir sobald wie möglich von dir holen kommen!"

Mukiwara Sumiyaka
Im Besitzt: Locked

Re: Telepathie - Kristallkommunikation der Sheruta

Beitragvon Mukiwara Sumiyaka » Mo 30. Mai 2011, 22:17

Sumiyaka an Niwatori


Sumiyaka schloss ihre Augen und die Hand um den Kristall, während sie versuchte, sich wieder etwas zu beruhigen. Wie es Niwatori wirklich erging, würde sie schließlich recht leicht heraus finden. Als ihr Atem wieder ruhiger ging und ein Außenstehender hätte glauben können, dass die junge Frau bereits wieder eingeschlafen war, konzentrierte sie ihr Chakra in den Kristall und baute so nach und nach eine Verbindung zu ihrem Jinchuuriki und Freund auf. "Niwa", rief sie ihn nun in Gedanken, "ich bin es, Sumi, kannst du mich hören? Ich spreche über ein Kommunikationsjutsu der Sheruta zu dir. Um zu antworten, musst du nur denken, was du mir sagen möchtest." Da Niwatori nichts von dem Jutsu kösoku ryoku köshin wusste, wusste er auch nicht, dass sie mit Hilfe dessen dazu in der Lage war, zu jemandem der weit entfernt war Kontakt aufzunehmen. Darüber hinaus war es ihr sogar möglich zu spüren, wie es dem Jinchuuriki ging, dessen Herzkristall sie in Händen hielt. Und da sie ihr Chakra gerade in den Kristall des Yonbi konzentrierte, würde es ihr ein leichtes sein, festzustellen wo er sich gerade befand und wie sein Befinden war. Da sie Niwatori bereits lang genug kannte und wusste wie verquer er manchmal denken konnte, fügte sie noch hinzu, "Erschreck nicht, du wirst nicht verrückt. Ich bin es wirklich."

Mukiwara Sumiyaka
Im Besitzt: Locked

Re: Telepathie - Kristallkommunikation der Sheruta

Beitragvon Mukiwara Sumiyaka » Mi 1. Jun 2011, 20:39

Sumiyaka an Lord Awin

"Mit wem spreche ich denn, wenn nicht mit Niwa selbst", erkundigte sie sich deshalb als erstes. Es war eine unverfängliche Antwort, deren Erwiderung durchaus Aufschlussreich für Sumiyaka werden könnte. Doch hatte sie nicht den Eindruck, ihr Gegenüber wäre dumm. Er würde sicher vorsichtig bleiben. Deshalb sprach sie weiter, "wenn du weißt wer ich bin, wirst du auch wissen wo ich bin. Oder hat dir Niwa diese Information vorenthalten?"

Mukiwara Sumiyaka
Im Besitzt: Locked

Re: Telepathie - Kristallkommunikation der Sheruta

Beitragvon Mukiwara Sumiyaka » So 5. Jun 2011, 13:51

Sumiyaka an Daku


Schwer atmend schloss Sumiyaka ihre Augen und versuchte zum ungezählten Male an diesem Morgen sich zu beruhigen. Dann konzentrierte sich und wirkte noch einmal das kösoku ryoku köshin. Dieses Mal jedoch mit dem Ziel, ihren Vorgesetzten zu erreichen. Daku-san, kannst du sprechen? erkundigte sie sich lediglich. Dabei verzichtete sie auf eine lange Vorstellung, sowie die Erklärung, wie sie Kontakt aufnehmen konnte. Daku hatte dieses Jutsu selbst entwickelt und er wusste, würde jemand auf diese Art mit ihm den Kontakt suchen, so würde es einer seiner Sheruta sein und sie würde ihn nicht nur zum Kaffeeklatsch einladen wollen.

Benutzeravatar
Yukio Ueda
Beiträge: 1594
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 12:53
Im Besitzt: Locked

Re: Telepathie - Kristallkommunikation der Sheruta

Beitragvon Yukio Ueda » Mi 22. Jun 2011, 15:44

Setsuna an Dâku:

Setsuna hier, Dâku, ich müsste dich persönlich sprechen, antworte mir, wenn du kannst. Diesen einfachen schlichten Ruf setzte der Sheruta an seinen Anführer ab, da er etwas wirklich wichtiges mit ihm klären wollte - worum es sich da hielt konnte er vorerst nicht sagen - noch nicht.
[align=center]~ Charakter ~ | ~ Techniken ~
Bild[/align]


Zurück zu „Gebirge (Sheruta HQ)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste