Die alterwürdige Burg "Vilnius"

Das Wohnviertel im oberen Stadtteil auch - Die Säulen genannt.
Benutzeravatar
Tora Kyori
||
||
Beiträge: 1959
Registriert: Mo 21. Jan 2013, 21:42
Im Besitzt: Locked
Vorname: Tora
Nachname: Kyori
Alter: 34
Größe: 1,90
Gewicht: 86
Stats: 46/46
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 8
Ausdauer: 8
Ninjutsu: 10
Taijutsu: 9
Lebenspunkte: 100
Abwesend?: Nein

Die alterwürdige Burg "Vilnius"

Beitragvon Tora Kyori » Mo 25. Mai 2020, 17:27

[quote="Senju Masato"]Burg Vilnius von Ishgard

Bild

Die ist die altehrwürdige Burg Vilnius, die neue Heimat der Kyori Familie,

Ein Heim das einem Fürsten gerecht werden würde, ging nun über in die Hände der ehemaligen Schwertmeisterin Lady Tora Kyori. Dieses Stolze Domizil war einst das Einfalltor in den Osten von Tetsu no Kuni, eine Strategisch Wichtiger Militärischer Stützpunkt.
Doch mit dem Fortschritt und der Ausdehnung des Landes über die Jahrhunderte ist die Burg Vilnius nun viel mehr eine Erinnerung an diese Zeit und stand lange zeit Leer, dementsprechend ist die Burg in schlechten Zustand und bedarf einiger Liebe und Zuwendung um dessen stolze Wehranlagen wieder Funktionstüchtig zu machen.
Ob dessen neue Eigentümerin jedoch darin einen Nutzen sieht ist natürlich fraglich auch wenn man es vielerorts vielleicht schön finden würden wenn einem solchen Stück Geschichte wieder leben eingehaucht werden würde.
Die Burg Vilnius verfügt über 20 Privaträume, einer Waffenkammer, einer Schmiede, eine Großzügige Küche, Einem Empfangssaal, ein Esszimmer, Arbeitszimmer, 4 Bäder sowie Quartiere für Bedienstete und Leibwachen.
In der Burg selbst ist zudem immer ein Verwalter zugegen, der sich um die Angelegenheiten der Burgherrin kümmert, sollte sie selbst nicht vor Ort sein.
"Reden"|Denken
Bild
Charakter | Jutsu

Benutzeravatar
Seigi Heiwa
||
||
Beiträge: 383
Registriert: Mi 3. Mai 2017, 21:18
Im Besitzt: Locked
Discord: Bastian #0872
Vorname: Seigi
Nachname: Heiwa
Alter: 34
Größe: 251
Gewicht: 176
Stats: 40/44
Stärke: 10
Geschwindigkeit: 10
Ausdauer: 9
Taijutsu: 10
Lebenspunkte: 100
Abwesend?: Nein

Re: Die alterwürdige Burg "Vilnius"

Beitragvon Seigi Heiwa » Mo 25. Mai 2020, 19:24

Modpost

Dieser Ort macht leider, so wie er beschrieben ist gar keinen Sinn. Zum einen ist eine Festung mitten in Ishgard (in der Oberstadt), einer Stadt mit genau einem Zugang. Zweitens wäre eine solche Anlage von niemandem ungenutzt geblieben. Seien es nun Templer, Samurai oder sonnst wer. Irgendwer hätte sich dort eingenistet, da eine Festung IMMER einen Taktischen Vorteil bedeutet. Kurzum, dieser Ort ist leider komplettes Fehl RP und er kann so nicht existieren. Wenn man etwas ähnliches haben möchte, so möge man sich doch einen entsprechenden Ort In-RP aufbauen. Stück für Stück. So wie z.B. der Brückenkopf der Manaöden. Dort wird das aufgeziegt.

Aufgrund der oben genannten Punkte ist der Ort in der Form nicht zu bespielen. Hier dürfen KEINE Posts gesetzt werden, bis die Unstimmigkeiten nicht behoben worden sind.


Zurück zu „Wohnviertel - Oberstadt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast