Tashiro Fuma | Besonderheit erarbeiten

Benutzeravatar
Tashiro Fuuma
||
||
Beiträge: 1946
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 19:38
Vorname: Tashiro
Nachname: Fuuma
Alter: 33 Jahre
Größe: 1,94 Meter
Gewicht: 85 Kilogramm
Rang: Reisender
Clan: Fuuma
Wohnort: Reisend
Stats: 43/44
Chakra: 10
Stärke: 3
Geschwindigkeit: 5
Ausdauer: 9
Ninjutsu: 9
Genjutsu: 4
Taijutsu: 3
Discord: seleucianus
Wohnort: Erfurt

Tashiro Fuma | Besonderheit erarbeiten

Beitragvon Tashiro Fuuma » Mo 23. Jul 2018, 20:07

Hallo ihr Lieben!

Ich würde gerne, da ich mit Tashiro nun gerne neue Pfade gehen möchte, für die Zukunft eine Besonderheit anvisieren, die ich hier gerne zur Bewertung stellen will. Tashiro hat von Mitosu angeboten bekommen, rotes Lyrium einzunehmen, sodass er an den Rohstoff kommen könnte. Sein enormes Wissen über Lyrium dürfte bekannt sein, da er sonst nicht der Wissenschaftsleiter von Ishgard wäre. Daher sehe ich auch eine Entwicklung wie diese als möglich an. Ich habe mich hierbei an der Thordan Entwicklung von Chris' Kratos orientiert, was die Möglichkeiten der Verstärkung angeht. Zudem habe ich mich an eine NBW angelehnt, die eine Besonderheit (Postbeleg: viewtopic.php?p=280529#p280529) erfordert. Diese Besonderheit soll nicht heute oder morgen von Tashiro erworben werden, sondern wäre an einen längeren Plot geknüpft, den ich jetzt gerade mit diesem beginne.


Dokuganryūkami - Gōhara no Seiken ("Einäugiger Gott - Wut der Heiligen")
Das Gōhara no Seiken ist eine Besonderheit, die durch die Verbindung des Soreiyugan, des Lyrium seirei und rotem Lyrium entstand. Die mutierende Wirkung des rotem Lyrium würde für viele Personen zu viel sein und sie als absolute Diener der Göttlichen übrig lassen - jedoch nicht so bei Tashiro. Der Fuma erwies sich gegen die Kraft des roten Lyriums als sehr resistent - wohl durch sein Wissen und seinen Umgang mit dem Lyrium - womöglich aber auch durch das Soreiyugan, das die Wirkung des roten Lyriums auf sehr kleinem Level analysieren konnte - und so wurde das rote Lyrium zu einem Katalysator einer neuen Entwicklung für den Fuma. Die Verbindung des roten Lyriums mit seinem Lyrium seirei führte dazu, das sein Körper sich veränderte und diverse körperliche Fähigkeiten (Geschwindigkeit und Ausdauer) passiv auf den Wert 10 angehoben wurden, da das rote Lyrium sich direkt in seinem Körper anreicherte. Die pulsierende Kraft des roten Lyriums setzte sich nämlich im Körper des Fuma fest und nahm die Position des zuvor existierenden angereichterten Lyriums ein, das durch den Lyrium seirei genutzt wurde. Allerdings hatte diese körperliche Veränderung auch ihre physiologischen Folgen. Tashiros Haare wurden länger und fallen mittlerweile lose auf seinen Rücken herunter. Zudem ist in seinem nicht von dem Soreiyugan besetzten Auge stets ein leichtes rötliches Schimmern zu erkennen, das durch das rote Lyrium kommt. Nichtdestotrotz hat das rote Lyrium im Körper des Fuma auch Schaden angerichtet. Seine Organe wurden durch die Veränderung in Mitleidenschaft gezogen und so ist es dem Fuma nun nicht mehr möglich, länger als 3 Posts den Lyrium seirei oder das Lyrium haishutsu zu nutzen, da diese eine enorme Anstrengung für seinen Körper bedeuten würden. Würde er dies dennoch tun, würde sein Körper kollabieren und den Fuma in extreme Lebensgefahr bringen. Die Veränderungen hörten jedoch an dieser Stelle nicht auf. Seine Veränderung brachte ihm jedoch zusätzlich eine besondere Fähigkeit ein, die psychischer Natur ist: Tashiro hat mit der Kraft des roten Lyriums eine Macht gefunden, die es ihm erlaubt, ein besonderes Chakra zu bilden, das - in Verbindung mit einer Technik (Techniken) - Angstgefühle auslösen kann. Erfundene Besonderheit


Code: Alles auswählen

[besonderheit]https://abload.de/img/besonderheittashirov4ect.png|Dokuganryūkami - Gōhara no Seiken ("Einäugiger Gott - Wut der Heiligen")|Das Gōhara no Seiken ist eine Besonderheit, die durch die Verbindung des Soreiyugan, des Lyrium seirei und rotem Lyrium entstand. Die mutierende Wirkung des rotem Lyrium würde für viele Personen zu viel sein und sie als absolute Diener der Göttlichen übrig lassen - jedoch nicht so bei Tashiro. Der Fuma erwies sich gegen die Kraft des roten Lyriums als sehr resistent - wohl durch sein Wissen und seinen Umgang mit dem Lyrium - womöglich aber auch durch das Soreiyugan, das die Wirkung des roten Lyriums auf sehr kleinem Level analysieren konnte - und so wurde das rote Lyrium zu einem Katalysator einer neuen Entwicklung für den Fuma. Die Verbindung des roten Lyriums mit seinem Lyrium seirei führte dazu, das sein Körper sich veränderte und diverse körperliche Fähigkeiten  (Geschwindigkeit, Ausdauer und Stärke) passiv auf den Wert 10 angehoben wurden. Die pulsierende Kraft des roten Lyriums setzte sich nämlich im Körper des Fuma fest und nahm die Position des zuvor existierenden angereichterten Lyriums ein, das durch den Lyrium seirei genutzt wurde. Allerdings hatte diese körperliche Veränderung auch ihre physiologischen Folgen. Tashiros [url=https://abload.de/img/mneusbdvfe80.png]Haare[/url] wurden länger und fallen mittlerweile lose auf seinen Rücken herunter. Zudem ist in seinem nicht von dem Soreiyugan besetzten Auge stets ein leichtes rötliches Schimmern zu erkennen, das durch das rote Lyrium kommt. Nichtdestotrotz hat das rote Lyrium im Körper des Fuma auch Schaden angerichtet. Seine Organe wurden durch die Veränderung in Mitleidenschaft gezogen und so ist es dem Fuma nun nicht mehr möglich, länger als 3 Posts den Lyrium seirei oder das Lyrium haishutsu zu nutzen, da diese eine enorme Anstrengung für seinen Körper bedeuten würden. Würde er dies dennoch tun, würde sein Körper kollabieren und den Fuma in extreme Lebensgefahr bringen. Die Veränderungen hörten jedoch an dieser Stelle nicht auf. Seine Veränderung brachte ihm jedoch zusätzlich eine besondere Fähigkeit ein, die psychischer Natur ist: Tashiro hat mit der Kraft des roten Lyriums eine Macht gefunden, die es ihm erlaubt, ein besonderes Chakra zu bilden, das - in Verbindung mit einer Technik (Techniken) - Angstgefühle auslösen kann.[/besonderheit]



MfG,
Christian
Offene Nebenbewerbungen » Steckbrief » Theme
Bild
Handeln | Sprechen| Denken

Benutzeravatar
Winry Rokkuberu
||
||
Beiträge: 5686
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 13:00
Vorname: Winry
Nachname: Rokkuberu
Alter: 18 Jahre
Größe: 1,67Meter
Gewicht: 63 Kilogramm
Rang: Chunin
Clan: Keiner
Wohnort: Reisend
Stats: 39
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 8
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 0
Taijutsu: 7
Discord: Lyusaki #5281

Re: Tashiro Fuma | Besonderheit erarbeiten

Beitragvon Winry Rokkuberu » Fr 27. Jul 2018, 22:37

So ich mache die Erstbewertung.

Hab mir das Ganze auch durchgelesen, auch die Referenzen die du genannt hast angesehen und eben wie die Besonderheit zustande kommen soll. Und dort ist bereits mein erster Kritikpunkt. Denn die Analyse des roten Lyriums um den Abhängingkeitseffekt zu Mitosu zu umgehen so ist nicht möglich, da beim roten Lyrium ihr Kami no Chakra eine entscheidende Rolle spielt und dieses mit dem Doujutsu so nicht durchschaubar ist, eine Analyse dessen und die Wirkung da herauszubekommen ist mit dem Auge so nicht möglich. Hab mich diesbezüglich mit dem Ansprechpartner für Lyrium unterhalten. Desweiteren ist Tashiro so nicht im Besitz von rotem Lyrium um dadurch sein Wissen darauf zu erweitern.
Bedeutet der Abhängigkeitseffekt, diesen zu negieren oder abzuschwächen ist nicht möglich, zumindest nicht mit dieser Begründung.
Dann weiter ist die Begründung für die beiden passiven Werte welche auf 10 angehoben werden sollen nicht ausreichend bzw. funktiniert dies damit nicht. Nur weil es im Körper quasi abgelagert/angereichert ist wie du schreibst gibt es dadurch keinen passiven Boost der permanent wirkt. Das ist selbst bei normalen Lyrium nicht vorhanden oder steht dort das dies passiven Statboost gibt der permanent hält. Zumal die Templer es ja stetig zu sich nehmen müssen damit sie die Effekte benutzen können und selbst da nur eine gewisse Dosis und wenn se es übertreiben gehts ihnen mehr als mies. Und hier wäre es rotes Lyrium was ja nochmal intensiver/stärker wirkt und entsprechend auch Nebenwirkungen dann hat. Genau das würde meiner Meinung nach eher der Fall sein wegen der Ablagerung...dauerhafte Nebenwirkungen. Und das die Haltedauer aller Modi die er hat lediglich auf 3 Posts beschränkt wird als einzige Nebenwirkung halte ich ebenfalls für unzureichend, denn dieser Stoff hat erhebliche körperliche und geistige Auswirkung und die einfach zu umgehen ist nur schwer möglich und wie gesagt mit der oben genannten Begründung geht es nicht.
Und dann noch dieses besondere Chakra welches er dann besitzen soll, hier ist nicht erklärt was das für ein Chakra ist und weshalb es plötzlich diesen Effekt haben sollte mit der Angstauslösung.

Aufgrund der genannten Punkte ist die Besonderheit im Ganzen so nicht umsetzbar in dieser Form, denn es gibt so keinen Weg für Tashiro die Nebenwirkungen zu vermindern bzw. zu negieren, das Doujutsu usw. reicht dafür nicht aus. Und sich an Thordan zu orientieren ist auch nicht ganz okay, denn Thordan ist eine Kami no Chakraexistenz und dies ist hier nicht gegeben, es ist kein Gott bzw. Gottzustand der mit Entstehungschakra geschaffen wurde wie es bei Kratos der Fall war, dahingehend dies als Vorlage bzw. Vergleich zu nehmen ist eher unpassend. Und hier kann ich dir nur nahe legen dich mit dem Ansprechpartner für Lyrium nochmal auseinander zu setzen
Handeln | Reden | Denken | Hachibi redet | Reden im Geiste | Npc | Jutsu

"Her Will, Her Decision , Her Fate
Charakter Bewerbung | Battle Theme
Bild
(Mantel Teil kaputt, ohne Schal und Brille)
Bild

Benutzeravatar
Tashiro Fuuma
||
||
Beiträge: 1946
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 19:38
Vorname: Tashiro
Nachname: Fuuma
Alter: 33 Jahre
Größe: 1,94 Meter
Gewicht: 85 Kilogramm
Rang: Reisender
Clan: Fuuma
Wohnort: Reisend
Stats: 43/44
Chakra: 10
Stärke: 3
Geschwindigkeit: 5
Ausdauer: 9
Ninjutsu: 9
Genjutsu: 4
Taijutsu: 3
Discord: seleucianus
Wohnort: Erfurt

Re: Tashiro Fuma | Besonderheit erarbeiten

Beitragvon Tashiro Fuuma » So 29. Jul 2018, 10:15

Sprich, die zu ändernden Dinge wären:
- Resistenz nicht möglich da kein Wissen zu rotem Lyrium? -> wäre inRPG sicher zu erarbeiten
- Statanhebung nicht möglich
- fehlende Nebenwirkungen

Hab ich das richtig verstanden?
Offene Nebenbewerbungen » Steckbrief » Theme
Bild
Handeln | Sprechen| Denken

Benutzeravatar
Winry Rokkuberu
||
||
Beiträge: 5686
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 13:00
Vorname: Winry
Nachname: Rokkuberu
Alter: 18 Jahre
Größe: 1,67Meter
Gewicht: 63 Kilogramm
Rang: Chunin
Clan: Keiner
Wohnort: Reisend
Stats: 39
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 8
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 0
Taijutsu: 7
Discord: Lyusaki #5281

Re: Tashiro Fuma | Besonderheit erarbeiten

Beitragvon Winry Rokkuberu » Di 31. Jul 2018, 10:39

Ja das ist richtig und die Analyse wird auch nicht so einfach gehen da wie erwähnt hier Kami no Chakra mit im Spiel is von Mitosu.
Ansonsten ist es ja im obigen Post erklärt was wieso nicht funktioniert bzw. mit der gegebenen Begründung nicht möglich ist.
Handeln | Reden | Denken | Hachibi redet | Reden im Geiste | Npc | Jutsu

"Her Will, Her Decision , Her Fate
Charakter Bewerbung | Battle Theme
Bild





(Mantel Teil kaputt, ohne Schal und Brille)
Bild



Benutzeravatar
Tashiro Fuuma
||
||
Beiträge: 1946
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 19:38
Vorname: Tashiro
Nachname: Fuuma
Alter: 33 Jahre
Größe: 1,94 Meter
Gewicht: 85 Kilogramm
Rang: Reisender
Clan: Fuuma
Wohnort: Reisend
Stats: 43/44
Chakra: 10
Stärke: 3
Geschwindigkeit: 5
Ausdauer: 9
Ninjutsu: 9
Genjutsu: 4
Taijutsu: 3
Discord: seleucianus
Wohnort: Erfurt

Re: Tashiro Fuma | Besonderheit erarbeiten

Beitragvon Tashiro Fuuma » Di 31. Jul 2018, 15:53

Dann bitte erst einmal archivieren!

MfG,
Christian
Offene Nebenbewerbungen » Steckbrief » Theme
Bild
Handeln | Sprechen| Denken

Benutzeravatar
Winry Rokkuberu
||
||
Beiträge: 5686
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 13:00
Vorname: Winry
Nachname: Rokkuberu
Alter: 18 Jahre
Größe: 1,67Meter
Gewicht: 63 Kilogramm
Rang: Chunin
Clan: Keiner
Wohnort: Reisend
Stats: 39
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 8
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 0
Taijutsu: 7
Discord: Lyusaki #5281

Re: Tashiro Fuma | Besonderheit erarbeiten

Beitragvon Winry Rokkuberu » Di 31. Jul 2018, 16:59

Auf Wunsch des Users archiviert
Handeln | Reden | Denken | Hachibi redet | Reden im Geiste | Npc | Jutsu

"Her Will, Her Decision , Her Fate
Charakter Bewerbung | Battle Theme
Bild





(Mantel Teil kaputt, ohne Schal und Brille)
Bild




Zurück zu „Archiv Nachbewerbungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast