Götterwesen [Kuchiyose-Familie]

Benutzeravatar
Fudo Hikari
Beiträge: 4750
Registriert: Do 16. Okt 2008, 22:16
Vorname: Fudo
Nachname: Hikari
Alter: 27 Jahre
Größe: 1,80 Meter
Gewicht: 80 Kilogramm
Rang: Reisender
Clan: Hikari
Wohnort: Reisend
Stats: 47/48
Chakra: 6
Stärke: 3
Geschwindigkeit: 10
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 8
Discord: greckman090392
Wohnort: Rellingen

Götterwesen [Kuchiyose-Familie]

Beitragvon Fudo Hikari » Di 15. Mär 2011, 19:02

[align=center]Bild

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild[/align]

Benutzeravatar
Fudo Hikari
Beiträge: 4750
Registriert: Do 16. Okt 2008, 22:16
Vorname: Fudo
Nachname: Hikari
Alter: 27 Jahre
Größe: 1,80 Meter
Gewicht: 80 Kilogramm
Rang: Reisender
Clan: Hikari
Wohnort: Reisend
Stats: 47/48
Chakra: 6
Stärke: 3
Geschwindigkeit: 10
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 8
Discord: greckman090392
Wohnort: Rellingen

Re: Götterwesen [Kuchiyose-Familie]

Beitragvon Fudo Hikari » Di 15. Mär 2011, 19:02

[align=center]Bild[/align]
    Die Geschichte und somit auch das Zeitalter der Götterwesen liegt mehrere tausend Jahre zurück. Man sagt sich, dass die Geburt der ersten Götterwesen mit der Enstehung der Welt zusammenhängt. Dank ihnen soll die Welt sich so entwickelt haben wie sie nun ist. Eingeschlossen von der Natur, den Naturkatastrophen und diversen anderen Dingen dieser Welt. Die beiden ältesten Götterwesen sind Takami-Musubi und Susanoo, welche mit der Entstehung der Welt geboren wurden, so erzählt man sich das zumindestens. Takami-Musubi und Susanoo kümmerten sich gemeinsam um die Entwicklung der Welt und der Natur, bis vor 4500 Jahren. In diesem Zeitalter wurde das Götterwesen Raiden geboren, welcher als Herrscher des Donners gilt. Im Gegensatz zu Susanoo und Takami-Musubi war Raiden aggressiv, gewalttätig und zornig, weshalb es nach mehreren hundert Jahren zu einem Streit kam. Watatsumi, welcher gleichzeitig mit Raiden geboren wurde, stellte sich auf die Seite von Takami-Musubi und schützte deren Aufbau der Welt. Susanoo war leicht zu beeinflussen, weshalb Raiden ihn auf seine Seite schlagen konnte. Somit waren die beiden Götterwesen stärker als Takami-Musubi und Watatsumi. Raiden hatten nämlich den Vorteil, dass seine Blitze eine besondere Effektivität gegenüber Takami-Musubi hatten. Schnell mussten sich die Götter der Erde und des Wassers zurückziehen, bis vor ca. 4000 Jahren. Durch den endlosen Kampf der 4 Götterwesen und dem Streit zwischen ihnen stand die Welt in Flammen. Aus diesen Flammen wurde das Götterwesen Kagutsuchi geboren, welcher als Götterwesen des Feuers bezeichnet wird. Kagutsuchi war der Grund, weshalb die endlosen Kämpfe und Kriege ein Ende fanden und sich die jeweiligen Seiten auf einen Pakt einigten. Jeder hatte in der Welt seinen Aufgabebereich zugeteilt bekommen und herrschte über das jeweilige Element.
    Tausende Jahre lief dieser Pakt gut, bis eine starke Veränderung über die Welt kam. Das Zeitalter der Menschen hatte schon begonnen, welche die Götterwesen verehrten und versuchten ihre Mächte in einem Krieg zu nutzen. Raiden nutzte diesen Krieg, um an die Herrschaft der Welt zu gelangen. Er wollte sich nicht mehr mit den anderen Götterwesen gleichstellen, nein. Er wollte alleine über diese Welt herrschen. Den Menschen gelang es die Macht des Raiden zu nutzen und führten mit diesem unzählige Kriege, bis eine bestimmte Person auftauchte. Die Rede ist von Rikudō Sennin, ein junger Preister welcher aus dem Nichts auftauchte. Er war der erste, der die Bedeutung von Chakra verstand und damit versuchte, der Welt Frieden zu bringen. Daher reiste er umher und verbreitete die Ideale seiner Religion, die "Ninshū" ("Shinobi-Sekte") genannt wurde und die Grundlage für die heutigen Ninjutsus ist. Sein Verlangen nach Frieden brachte ihm den Spitznamen "Kono Yo no Kyūseishu" ("Messias dieser Welt") ein. Er war derjenige, welcher als 1. einen Vertrag mit Takami-Musubi einging und somit der Welt den Frieden brachte. Auch die anderen Götterwesen schlossen einen Vertrag mit dem Messias dieser Welt, wodurch er in der Lage war ihre Macht zu nutzen.
    Rikudō Sennin erkannte, dass die Götterwesen fast nur aus Chakra bestanden und machte aus ihrem Chakra die Wurzel jener Elemente. Die Rede ist von den Hauptelementen Suiton, Katon, Fūton, Raiton und Doton. Es war die Geburt der elementaren Ninjutsus, welche bei den Shinobis am meisten verwendet werden. Es war eine Entwicklung der Ninjutsu, welche Rikudō Sennin dadurch erschaffen hatte und somit eine Basis diverser Kekkei Genkais der heutigen Zeit schuf.
    Vor mehreren Jahrzehnten besiegte der Messias dieser Welt den mächtigsten Dämonen der damaligen Zeit, den Jūbi. Mit Hilfe der Götterwesen war er in der Lage den Dämonen zu vernichten und in sich zu versiegeln. Diese Versiegelung brachte allerdings einen heftigen Umschwung für die Götterwesen mit. Ihre Körper und ihr Chakra wurden vom Messias in Steintafeln versiegelt. Dies war notwendig, um den Jūbi in sich selbst versiegeln zu können. Die Steintafeln verteilte der Sennin über die ganze Welt und vertraute sie seinen besten Partnern an. Diese Partner werden heutzutage als "Priester der Elemente" bezeichnet und wachen über die Steintafeln der Götterwesen. Noch heute schützen sie die Steintafeln in den jeweiligen Tempeln und sorgen dafür, dass die Mächte der Götterwesen nicht in falsche Hände gelangen.
    Mehrere großartige Shinobis machten sich die Macht der Götterwesen zu Nutzen und wurden dadurch auf der ganzen Welt bekannt. In unserem jetzigen Zeitalter ist die Existenz der Götterwesen allerdings nur ein Mythos. Es gibt kaum noch Shinobis, welche an ihrer Existenz und der dazugehörigen Geschichte glauben. Die Geschichte der Götterwesen wird als Legende in Büchern der jeweiligen Großmächte festgehalten, auch wenn man nicht wirklich an diese Wesen glaubt...

[align=center]Bild[/align]
    Die Götterwesen haben kein wirkliches Verhältniss zu anderen Kuchiyosen. Sie sind Götter und keine normalen Lebewesen, weshalb sie sich über andere Kuchiyosen stellen. Sie haben keine Verbündeten Kuchiyose-Familien und auch keine wirklich verfeindeten. Es gibt einige Kuchiyose-Familien, welche die Götterwesen verabscheuen und am liebsten Tod sehen würden, allerdings würde eine solche Familie das niemals offen zugeben. Dafür fürchten die meisten Kuchiyosen die Mächte der Götterwesen zu sehr.
    Die Götterwesen selbst sehen alle Lebewesen als unwürdig und haben keine nähere Bindung zu ihnen. Sie sind nicht umsonst die Schöpfer der Elemente, weshalb sie keinem anderen Lebewesen in ihrem Element nachstehen. Ein weiterer Grund, weshalb sie sich über alle anderen Kuchiyosen stellen und keine als würdig bezeichnen. Selbt legendäre Familien wie die Saru-Familie, Gama-Familie, Shujaku-Familie und Doragon-Familie werden von den Götterwesen so betrachtet, obwohl sie allesamt sehr mächtig und stark sind.

[align=center]Bild[/align]
    Auch bei den Götterwesen gibt es gewisse Regeln, welche jeder Vertragspartner einhalten muss. Der Unterschied bei den Götterwesen zu anderen Kuchiyose-Familien ist, dass jedes Götterwesen seine eigenen Regeln hat und anders handelt als die anderen Götterwesen. Dies ist je nach Charakter des Götterwesens unterschiedlich. Meistens besteht zwischen den Regeln und Prüfungen der Götterwesen ein Zusammenhang, wodurch man erkennt wie die Prüfung aussehen kann.

    Watatsumi:
      Watatsumi ist der Ursprung des Suiton Elementes und das Götterwesen des Wassers. Watatsumi legt großen Wert auf Loyalität und Respekt des Vertragspartners. Er ist ein Götterwesen und will auch als ein Gott verehrt werden. Dies beweist ihm nämlich die Loyalität vom Vertragspartner, welcher sich der Macht von ihm zu Nutzen macht. Außerdem bevorzugt er nur friedvolle Menschen, mit guten Absichten. Schlächter, Mörder und Verräter sind ihm nicht erwünscht. Sie sind unwürdig, haben kein Recht zu leben und sind in seinen Augen nur Würmer. Daher ist die Hauptregel von ihm, dass man nur töten darf sofern es nicht anders möglich ist. Darüber hinaus dürfen nur unwürdige Leute getötet werden. Sollte der Vertragspartner gegen dieses Gesetz des Götterwesens verstoßen, dann würde er ihm nicht mehr loyal sein, wodurch sich der Vertrag sofort auflösen würde. Eine solche Person wäre auch sofortig auf der Todesliste des Gottes.

    Kagutsuchi:
      Kagutsuchi ist der Ursprung des Katon Elementes und das Götterwesen des Feuers. Unter den Götterwesen wird er auch oft als "Kriegsgott" bezeichnet, weil er ein aggressiver und zorniger Gott ist. Nur jene, welche sich als würdig erweisen sind in seinem Umfeld erwünscht, weshalb er alle anderen möglichst umbringen würde. Dies ist auch der Grund, weshalb die meisten Leute die mit ihm einen Vertrag eingehen wollten nie wieder zurückkamen. Sie wurden getötet von dem aggressiven Gott. Seinen Zorn und seine Aggressivität lässt sich meist nur von ruhigen und friedvollen Leuten unterdrücken. Nur jene die ihm dies beweisen können sind in der Lage einen Vertrag mit ihm eingehen zu können, weil er selbst die Meinung vertritt, dass man mit einem ruhigen Kopf viel mächtiger ist. Daher legt er viel Wert darauf, dass sein Vertragspartner stets einen Überblick hat und seinen Zorn unter Kontrolle hat, damit er selbst viel stärker ist und im Notfall richtig zuschlagen kann.

    Susanoo:
      Susanoo ist der Ursprung des Fūton Elementes und das Götterwesen des Windes. Er gilt als sehr ruhiger und friedvoller Gott, welcher stets probiert eine friedvolle Lösung zu finden. Selbst wenn er in Bedrängnis ist und man ihn weiter reizt probiert er eine ruhige Lösung zu finden. Es ist einfach eine Eigenschaft des Gottes, welche er selbst nicht unter Kontrolle hat. Deshalb sucht er einen eher aggressiven und zornigen Vertragspartner. Jemanden, welcher seine ruhige Art unter Kontrolle hat und die Stärken des Gottes nutzen kann. Dies ist auch der Grund, weshalb meistens Nukenin seine Vertragspartner waren. Die meisten waren auf Zerstörung aus und konnten die ruhige Art von Susanoo zurückhalten und seine wahren Mächte entfalten. Eine Art des Gottes, welche ihm selbst gefällt, doch kann er dies nicht alleine kontrollieren.

    Raiden:
      Raiden ist der Ursprung des Raiton Elementes und das Götterwesen des Donners. Er ist ein sehr wilder und aggressiver Gott, welcher stets auf Zerstörung aus ist. Er nutzt seine Macht um anderen Leuten zu schaden, ihnen Schmerz zuzufügen und sie leiden zu lassen. Er gilt als bösartigster aller Götterwesen und hat somit viel Respekt. Seine Regeln basieren auf Zerstörung und Vernichtung, weshalb er einen Vertragspartner sucht, welcher würdig ist dies zu tun. Er muss ähnliche Gedankengänge wie er selbst haben und auch eine zerstörerische Seite aufweisen. Nur jene, welche eine solche Meinung wie Raiden vertreten sind ihm würdig und können sich als Vertragspartner beweisen. Alle anderen sind unwürdig und müssen leiden und qualvoll sterben.

    Takami-Musubi:
      Takami-Musubi ist der Urspung des Doton Elementes und das Götterwesen der Erde. Er gilt als neutraler Gott, welcher seine Eigenschaften im Gleichgewicht hält. Somit ist er zu einem freidvoll und ruhig, doch kann er genauso aggressiv und zornig werden wie manch andere Götterwesen. Ein Grund, weshalb er auch als mächtigster aller Götterwesen bezeichnet wird, weil er seine eigene Persönlichkeit und seine eigenen Mächte unter Kontrolle hat. Die Hauptregel von Takami-Musubi ist, dass seine Vertragspartner sich selbst unter Kontrolle haben müssen. Auch ihre Kräfte müssen sie unter Kontrolle haben, weshalb die meisten Vertragspartner von ihm ein eigenes Gleichgewicht geschaffen haben. Nur jene, welche dies getan haben sind würdig genug, um die Prüfung des Götterwesens zu meistern und sich somit einen Vertrag mit ihm zu erarbeiten.

    [align=center]Bild[/align]
      Dies ist eine der wichtigsten Fragen die man sich stellen muss. Wie erlange ich jene Kuchiyose? Jedes Götterwesen hat seinen eigenen Lebenort und Tempel, weswegen sie alle verstreut in der Shinobi-Welt leben. Diese Tempel sind sehr versteckt und nur schwierig auzufinden und darüber hinnaus werden sie von sogenannten Priestern bewacht.
      Je nach Tempel kann die Sicherheitsvorkehrung variieren, weshalb jeder Tempel etwas besonderes hat. Sollte es jemanden gelingen sicher in den Tempel zu kommen und in den Schrein, wo sich das Götterwesen befindet, zu gelangen, dann kann man sich der Prüfung des Götterwesens stellen.
      Jedes Götterwesen hat seine eigene Prüfung, doch sind sie allesamt schwierig. Nur Auserwählte sind in der Lage die Prüfung zu meistern. Nur jene, welche ihr Element perfekt beherrschen und den Mächten der Götterwesen würdig sind, können diese Prüfung bestehen. Sollte dies der Fall sein, dann ist es möglich einen Pakt mit dem jeweiligen Götterwesen einzugehen, wodurch man es beschwören kann. Allerdings akzeptieren die Götterwesen nicht alle Leute die die Prüfung bestanden haben, weshalb es zu einem Kampf gegen das Götterwesen kommen kann, welcher nicht selten tödlich endet. Sollte man diese Wesen allerdings in einem Kampf niederstrecken können, dann hat man den gesamten Respekt des Gottes und ist somit ein würdiger Auserwählter und Partner des Götterwesens.


    [align=center]Bild[/align]
    • Jedes Götterwesen hat nur einen Vertragspartner.

    • Um einen Vertrag In-RPG mit einem Götterwesen abschliessen zu können, muss man den jeweiligen Tempel aufsuchen und sich als würdig erweisen.

    • Ein gutes Postniveau ist angebracht, um eine solche Kuchiyose haben zu dürfen.

    • Es ist möglich ein Götterwesen schon von RPG-Start aus zu haben, nur muss dies ausführlich und ordentlich in der Story erzählt werden.

    • Bevor man einen Vertrag mit einem Götterwesen eingehen möchte, muss man mich per PN benachrichtigen und meine Erlaubnis haben.

    • Man muss das selbe Element besitzen wie das Götterwesen.

    • Man kann keine anderen Verträge mit Kuchiyosen haben.

    • Es gibt nur diese Götterwesen, weshalb man keine selbst erstellen kann [Ausnahmen bilden Geschichten und Legenden zu Clans oder speziellen Elementen, wodurch man ein Götterwesen basierend auf das Element erstellen kann. Dies sollte allerdings zuvor mit mir abgesprochen werden].

    • Die Prüfungen der Götterwesen werden von mir gestellt und ich werde diese NPC'n [Nur für die Prüfung].

[align=center]Bild[/align]

[align=center]BildBildBildBildBild[/align]

Benutzeravatar
Fudo Hikari
Beiträge: 4750
Registriert: Do 16. Okt 2008, 22:16
Vorname: Fudo
Nachname: Hikari
Alter: 27 Jahre
Größe: 1,80 Meter
Gewicht: 80 Kilogramm
Rang: Reisender
Clan: Hikari
Wohnort: Reisend
Stats: 47/48
Chakra: 6
Stärke: 3
Geschwindigkeit: 10
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 8
Discord: greckman090392
Wohnort: Rellingen

Re: Götterwesen [Kuchiyose-Familie]

Beitragvon Fudo Hikari » Mi 16. Mär 2011, 18:05

[align=center]Bild[/align]
[align=center]Sprechen | Denken | Jutsus | Kuchiyose

Bild

Offene NBW's[/align]

Benutzeravatar
Fudo Hikari
Beiträge: 4750
Registriert: Do 16. Okt 2008, 22:16
Vorname: Fudo
Nachname: Hikari
Alter: 27 Jahre
Größe: 1,80 Meter
Gewicht: 80 Kilogramm
Rang: Reisender
Clan: Hikari
Wohnort: Reisend
Stats: 47/48
Chakra: 6
Stärke: 3
Geschwindigkeit: 10
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 8
Discord: greckman090392
Wohnort: Rellingen

Re: Götterwesen [Kuchiyose-Familie]

Beitragvon Fudo Hikari » Mi 16. Mär 2011, 18:05

[align=center]Bild[/align]

[align=center]Bild[/align]

[align=center]Bild[/align]

[align=center]Bild[/align]

[align=center]Bild[/align]

[align=center]Bild[/align]
[align=center]Sprechen | Denken | Jutsus | Kuchiyose

Bild

Offene NBW's[/align]

Benutzeravatar
Fudo Hikari
Beiträge: 4750
Registriert: Do 16. Okt 2008, 22:16
Vorname: Fudo
Nachname: Hikari
Alter: 27 Jahre
Größe: 1,80 Meter
Gewicht: 80 Kilogramm
Rang: Reisender
Clan: Hikari
Wohnort: Reisend
Stats: 47/48
Chakra: 6
Stärke: 3
Geschwindigkeit: 10
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 8
Discord: greckman090392
Wohnort: Rellingen

Re: Götterwesen [Kuchiyose-Familie]

Beitragvon Fudo Hikari » Mi 16. Mär 2011, 18:06

[align=center]Bild[/align]
[align=center]Sprechen | Denken | Jutsus | Kuchiyose

Bild

Offene NBW's[/align]

Benutzeravatar
Fudo Hikari
Beiträge: 4750
Registriert: Do 16. Okt 2008, 22:16
Vorname: Fudo
Nachname: Hikari
Alter: 27 Jahre
Größe: 1,80 Meter
Gewicht: 80 Kilogramm
Rang: Reisender
Clan: Hikari
Wohnort: Reisend
Stats: 47/48
Chakra: 6
Stärke: 3
Geschwindigkeit: 10
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 8
Discord: greckman090392
Wohnort: Rellingen

Re: Götterwesen [Kuchiyose-Familie]

Beitragvon Fudo Hikari » Mi 16. Mär 2011, 18:06

[align=center]Bild[/align]
    Art: Suiton-Götterwesen

    Alter: Ca. 4500 Jahre

    Größe:

    Gewicht:

    Charakter:

    Chakraverbrauch: Extrem hoch

    Element: Suiton

    Stärken:

    Schwächen:

    Jutsu:

[hr]

[align=center]Bild[/align]
    Art: Katon-Götterwesen

    Alter: Ca. 4000 Jahre

    Größe:

    Gewicht:

    Charakter:

    Chakraverbrauch: Extrem hoch

    Element: Katon

    Stärken:

    Schwächen:

    Jutsu:

[hr]

[align=center]Bild[/align]
    Art: Fūton-Götterwesen

    Alter: Ca. 5000 Jahre

    Größe:

    Gewicht:

    Charakter:

    Chakraverbrauch: Extrem hoch

    Element: Fūton

    Stärken:

    Schwächen:

    Jutsu:

[hr]

[align=center]Bild[/align]
    Art: Raiton-Götterwesen

    Alter: Ca. 4500 Jahre

    Größe:

    Gewicht:

    Charakter:

    Chakraverbrauch: Extrem hoch

    Element: Raiton

    Stärken:

    Schwächen:

    Jutsu:

[hr]

[align=center]Bild[/align]
    Art: Doton-Götterwesen

    Alter: Ca. 5000 Jahre

    Größe:

    Gewicht:

    Charakter:

    Chakraverbrauch: Extrem hoch

    Element: Doton

    Stärken:

    Schwächen:

    Jutsu:
[align=center]Sprechen | Denken | Jutsus | Kuchiyose

Bild

Offene NBW's[/align]


Zurück zu „Archiv [Kuchiyose]“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast