Bibliothek

Bekannt für hohe Schmiedekunst und den besten Schwertkämpfern der Welt, ist Kirigakure das Ninjadorf Mizu no Kunis.
Benutzeravatar
Kuraiko Sonohoka
Beiträge: 108
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 09:41
Vorname: Kuraiko
Nachname: Sonohoka
Rufname: Kuro (für Freunde!)
Alter: 21
Größe: 1,68
Gewicht: 48
Rang: Jonin
Wohnort: Kirigakure
Stats: 35
Chakra: 8
Stärke: 3
Geschwindigkeit: 5
Ausdauer: 7
Ninjutsu: 8
Genjutsu: 0
Taijutsu: 4
Discord: mochie97

Re: Bibliothek

Beitragvon Kuraiko Sonohoka » Fr 6. Mai 2016, 11:36

Er nahm mein letztes Kommentar als Scherz und mir fiel erst da auf, das man es tatsächlich als solchen betrachten konnte. Allerdings spielte ich mit. „Zumindest wären dann alle wach.“, warf ich kurz ein. Ja, es gab ein paar Angestellte hier, die vermutlich im Stehen hinter dem Tresen schliefen. Am und an sollte man überprüfen, ob sie dort nicht gestorben waren und die Leichen aus Gewohnheit noch herumstanden. Für die könnte eine kleine Lichtershow hier ganz nützlich sein.
Ich fand es ganz interessant wie er im weiteren Sprachgebrauch meine Pharsen wieder einbaute – wie den Verweis auf Amon. Ein Verhalten, das ich oft an mir beobachten konnte, wenn ich versuchte besonders freundlich zu sein. Er wies mich kurz auf die Schwierigkeit des Raitons hin, aber ich musste mich dadurch nicht einschüchtern können. Die Medictechniken waren wesentlich feinfühliger als alle anderen Ninjutsu, die ich bisher erlernt hatte, und so sollte ich auch ein widerspenstiges Element wie das Raiton kontrolliert kriegen. „Ich habe meine gesuchten Informationen. Also lassen Sie mich noch kurz das Buch zurückstellen, dann können wir aufbrechen.“, meinte ich und erhob mich aus dem Sessel. Problemlos fand ich die Lücke wieder, die mein Wälzer ein paar Regale weiter hinterlassen hatte und stellte das Buch hinein. Dann kehrte ich zu dem dunkelhaarigen Kenjutsuka zurück. Hoffentlich hatte er sein Buch in der Zwischenzeit auch wieder verräumt, denn ich wollte direkt aufbrechen. „Können wir? Ich würde den kleineren Trainingsplatz vorschlagen. Da können eventuelle Fehlschläge nicht viel kaputt machen.“, fragte ich freundlichkeitshalber nach seiner Zustimmung. Ich wollte nicht auf den großen Trainingsplatz, denn dort könnte sich immer noch ein gewisser selbst-überschätzender Genin aufhalten. „Ich kann mir vorstellen, das das Raiton nicht ganz einfach zu beherrschen ist. Es sieht aus, als wäre es noch wesentlich energiegeladener als das Katon, mein Hauptelement.“, versuchte ich das Gespräch am Laufen zu halten. Dank meiner Arbeit im Krankenhaus hatte ich darin aber ausreichend Übung, das dieses vorhaben nicht allzu groß auffallen sollte.

--> Trainingsplatz 2 mit Sora

Out: Kannst auch direkt da posten wenn du willst^^
Sprechen | Jutsu

Bild


Offene NBWs


Zurück zu „Kirigakure no Sato“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast