Benutzername:   Passwort:   Angemeldet bleiben?    

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Kalender
Vorigen Monat ansehenNovember - 2014Nächsten Monat ansehen
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Tag Woche

Kalender

 Willkommen im... 

 Ankündigungen 
Mod Konvi 25.10.14
Bild


~/Guten Abend, werte Userschaft. Hier die Ergebnisse unserer MK vom 25.10.2014~




Charaktergrenze aufheben:
Wir hatten den Gedanken, dass wir für User, welche sich aktiv am gesamten RP beschäftigen und aktiv die gesamte Forenstoryline vorran bringen, die Charaktergrenze komplett aufheben. Natürlich wären dann Anträge immer noch über Ausnahmen gegangen. Doch wurde dieser Gedanke komplett abgelehnt, da wir nicht glauben, dass überhaupt jemand mehr als 6 Charaktere aktiv spielen kann. Stattdessen werden wir in Zukunft gezielter darauf achten, dass die Charaktere ihrem Rang entsprechend gespielt werden und so auch eine gewisse Wichtigkeit besitzen inRPG. Thema gestellt von Tia aka Fili.


Suiton Jutsu von Finius:
Hier ging es um die Technik (Verdorren (Kawaku)) aus dieser NBW: nachbewerbungen/neue-suitonjutsu-fur-finius-t10919.html . Lieber Bastian diese Technik auch wenn es eine schöne Idee ist betrachten wir als unmöglich in deinem aktuellen Charakter Zustand. Suiton Chakra aus Pflanzen zu entziehen ist so nicht möglich. Die Gründe hierfür sind einfach das Wasser aus dem Leben (Pflanzen) zu ziehen benötigt eine Verbindung zur Natur (Sage Chakra) oder eine ähnliche Verbindung siehe Steinis Natso Mitsuko und seine Mokuton Aura. Desweiteren ist es nur den Senju Erben der 2 Hokage Linien erlaubt Suiton Chakra aus dem "Nichts" zu erschaffen bzw. aus der feuchtigkeit der Umgebung dies zu nutzen. In Zusammenarbeit mit einem Senju oder Jemandem der Sage Chakra nutzen kann könntest du dir ein solchen Jutsu aber erarbeiten. Daher in diesem Zustand durch den MK Beschluss abgelehnt. Thema gestellt von Tia aka Fili


Frist für die Überarbeitung der Schriftrollenjutsu:
Wir hatten vor einiger Zeit die maximal Grenze von Jutsus in Schriftrollen auf 10 Jutsus gesetzt. Jeder User, der mit seinem Charakter mehr Jutsus in seiner Schriftrolle hat, sollte eine NBW stellen, und dies reduzieren. Bis dahin ist in die Richtung noch nichts passiert. weswegen wir jetzt noch 1 Woche Zeit geben, dass das passiert und man diese NBW stellt. Sollten danach noch solche Schriftrollen gefunden werden, wird die Schriftrolle ersatzlos aus dem Charakter entfernt und es wird 1 VWP für das nicht befolgen einer Staffanweisung verhängt. Sollte die Schriftrolle auch noch benutzt werden, trotz der Regelung, werden es 2 VWPs sein. Im Fall von Sandras Shana haben wir von dem VWP abgesehen, da Sandra damals eine Abwesenheit hatte und dies zu dem Zeitpunkt noch nicht besser wusste. Doch ist sie hierbei eine Ausnahme.
Auch noch einmal der Hinweis, dass mit der Jutsumaximal anzahl die maximal Anzahl von Jutsus VOR RPG Start gemeint sind. Das heißt, der Charakter darf vor RPG Start maximal 10 Jutsus in Schriftrollen mit sich führen. Sollte der Charakter inRPG natürlich noch weitere Jutsus in eine Schriftrolle schreiben, so ist diese Regelung natürlich aufgehoben. Thema gestellt von Toshiro aka Patrick.


Reduzierung für Team Training:
Bei diesem Thema ging es darum, dass wenn man zu zweit das Selbe Jutsu lernt, sich gegenseitig unterstützen kann, und dies doch ähnlich ist, wie wenn man eine Technik durch einen Sensei erlernt, weswegen es doch auch eine 25% Wortzahlreduzierung geben sollte. Wir haben bei diesem Thema lange diskutiert, und das Für und Wieder einer solchen Regelung abgewogen. Wir haben uns jedoch schließlich dafür entschieden, dass wenn man sich entscheidet, seine Trainingsposts aufzusplitten und wirklich die selbe Technik zusammen lernt und sich Gegenseitig in den Posts Hilfestellung und Rat etc. gibt, wir dort auch eine 25% Wortzahlreduzierung geben. Thema gestellt von Rhea aka Titty


Statpunkte:
Tashiros Ausdauerpunkt
Diese Statpunkt NBW mussten wir leider ablehnen. Die Vier Posts reichen nicht für eine solche Steigerung. Für einen Ausdauerstatpunkt (eigentlich bei allen Statpunkten) muss man sich aktiv und intensiv mit seinem Charakter beschäftigen und es ist ein Prozess der sich durch das komplette RP zieht, um einen Statpunkt zu erhalten. Dies unterscheidet sich von einfachem Jutsutraining sehr stark. Ergo eine Zusammensetzung aus Trainingsdialog / Training und-oder Kampfsituation / Storyline RP / Sonstiges (Verletzungen überstanden, Krankheiten etc. sonstige Einflüsse).


Mit freundlichen Grüßen
Eure Tia Yuuki aka Fili
und euer Mainadmin Minato aka Chris
Erstellt von: Minato Uzumaki, 30. Okt 2014, 00:43 Ganzen Artikel lesen Kommentare erstellen Top
 Partnerseiten 

Partner:





Mindest-Voraussetzungen:

  • Top-Level-Domain
  • Aktivität
  • Übersichtlichkeit
  • Ausgearbeitete Guides (falls RPG-Forum)
  • usw.

Wenn Interesse besteht, schickt eure Anfrage dem Administrator Minato Uzumaki

     Best view in 

    Credits & Copyright
    web tracker