Benutzername:   Passwort:   Angemeldet bleiben?    

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Kalender
Vorigen Monat ansehenDezember - 2014Nächsten Monat ansehen
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
    
Tag Woche

Kalender

 Willkommen im... 

 Ankündigungen 
Modkonvi 06.12.2014
Bild


~/Schönen Abend, werte Userschaft. Hier die Ergebnisse unserer MK vom 06.12.2014~


Aufgrund der ausgesetzten letzten MK ist auch diese mal wieder eine etwas umfangreichere Ankündigung zustande gekommen...


Themen:

Spoiler-RP von Minderjährigen
Textabschnitte die nicht für Minderjährige geeignet sind (sexueller Natur, übermässige Gewalt...) müssen bei uns in Spoilern dargestellt werden. Nun verhindert das natürlich erstmal nicht, das Minderjährige sich diese Abschnitte trotzdem anzusehen. An der Stelle weisen wir allerdings darauf hin, dass der Betreiber dafür nicht belangt werden kann, da dieser nicht dazu verplichtet ist das Alter zu kontrollieren und ein Beweis (Perso Kopie) laut deutscher Rechtssprechung nicht mehr eingefordert werden kann.
Aufgrund künstlerischer Freiheit und der grauzone in diesem Bereich ist unklar ob hier überhaupt ein Anklagepunkt möglich ist.
Thema gestellt von Fili aka Tia Yuuki

Spoiler-RP Allgemein
Da der Inhalt von SpoilerRP NICHT zur 250 Wörter Untergrenze zählte, kam es bis jetzt häufiger dazu, das in entsprechenden Postverläufen einfach eine recht schwache Zusammenfassung außerhalb des Spoilers stand. Da diese eigentlich nicht nötig ist, sofern alle Postpartner am SpoilerRP beteiligt sind, haben wir uns für folgende Auflockerung der 250 Wörterregel entschieden:
Sollte das Spoiler Posting im Dialog, also bei ausschließlich 2 Beteiligten, stattfinden müssen im Nicht Spoiler keine 250 Wörter erbracht werden, solange für Externe die grundsätzliche Handlung trotzdem klar erkennbar ist. Im Gruppenposting ist aufgrund des Verständnisses 250 Wörter weiterhin Mindestanzahl. [Der Vollständigkeit halber: auch wenn im Nicht Spoiler KEINE 250 Wörter erbracht wurden, muss der Post inklusive dem Spoiler diese Mindestwortzahl erreichen]
Thema gestellt von Fili aka Tia Yuuki

Ansprechpartner für dorfunabhängige Shinobi
Dorfunabhängige Reisende umfasst sowohl Nukenin als auch Reisende im Auftrag der Dörfer,Söldner sowie freie Reisende. Der Bereich wurde bis jetzt von Oliver aka Winry und Chris aka Minato verwaltet. Im Hinblick auf die von Fili aka Tia Yuuki verwalteten Übersichten und des Bingo Books, haben wir entschieden das es einfach sinnvoller wäre, wenn sie das zusammen mit Chris macht.
Thema gestellt von Fili aka Tia Yuuki

Genaue Ausschreibung zu Söldner/dorfuntergebende Reisende/Freie Reisende
Da es in letzter Zeit häufiger zu Fragen und Missverständnissen dahingehend kam, haben wir uns entschieden eine genauere Ausschreibung der unterschiedlichen Arten von Reisenden und deren Anforderungen zu machen. Dies wird von Fili aka Tia Yuuki und Chris aka Minato ausgearbeitet.
Thema gestellt von Fili aka Tia Yuuki

Voraussetzung Chakra im Allgemeinen bei den Raitonlistenjutsus
Es ist aufgefallen das bei einer nicht unerheblichen Zahl von Raitonjutsu aus der Standardjutsuliste eine Voraussetzung an die Chakrakontrolle dabei steht. Da dies bei anderen Elementarjutsu grundsätzlich nicht der Fall ist, werden Oliver aka Winry und Leandre aka Shinji die Raitonliste bis zur nächsten MK durchgehen und überprüfen bei welchen Jutsu diese Voraussetzung tatsächlich sinnvoll ist.
Thema gestellt von Leandre aka Shinji

Definition über den Chakrawert 2
Es ist ein kleiner Fehler bei der Ausschreibung des Chakrawerts 2 aufgefallen. Sowohl auf 1 als auch auf 2 wurde der Chakraverbrauch verdoppelt, was natürlich nicht im Sinne des Erfinders war. Dementsprechend haben wir bei Chakra 2 die Erhöhung auf 50% gesetzt.
Thema gestellt von Leandre aka Shinji

Besonderheit Kimiko
Auch wenn die Userin sich leider für das Verlassen des Forums entschieden hat, haben wir ihre Besonderheit grundsätzlich durchgesprochen, da dies auch für andere Spieler von Interesse sein dürfte.
Besonderheiten über Drachen sind allgemein möglich, sofern diese in die Drachenkuchiyose einfließen (die Drachen , nicht die Besonderheiten!) Drachenkuchiyose kann erstellt werden, aufgrund der Komplexität bitte vorher mit Chris aka Minato absprechen.
Thema gestellt von Chris aka Minato

Alex Chara Comeback / Uchiha Kaito
Der Char Uchiha Kaito wurde aufgrund von Inaktivität entzogen/archiviert. Da sich der User allerdings doch für ein weiterspielen entschieden hat, haben wir ihm das grundsätzlich erlaubt. Allerdings an dieser Stelle direkt der Hinweis, sollte die Aktivität erneut auf ähnliche Art und Weise einbrechen, wird der Chara sofort entzogen und für Tod erklärt. (Abwesenheiten aufgrund von Sinnlosigkeiten bzw a la "unbestimmt weil geht euch nix an" schützen davor nicht)
Thema gestellt von Chris aka Minato

Kaori Nbw Re-Balancing der Besonderheit
Auch mit der NBW bezüglich des Rebalancings von Kaoris Besonderheit haben wir uns befasst und sind grundsätzlich zum Schluss gekommen, das eine Überarbeitung durchaus möglich wäre, allerdings inhaltlich nicht so wie hier gegeben.
-Geist eines Fuchses: Die von dir vorgeschlagene Veränderung macht in dieser Form einfach keinen Sinn da Genjutsu so nicht funktionieren. Entweder ein Genjutsu wirkt via einem Medium auf genau eine Person (in die Augen blicken) oder es wirkt über ein Medium auf alle Personen die das Medium wahrnehmen (Musik), unabhängig davon wie viele es sind. In letzterem Falle hat das Genjutsu vermutlich einen erhöhten Chakraverbrauch im Vergleich zu einem Genjutsu das nur auf eine Person wirkt. Aber Chakraverbrauch je Person gibts bei Genjutsu erstmal nicht.
-Sinne eines Fuchses: Grundsätzliche animalische Sinne (besseres Gehör, Geruchsinn...) sind grundsätzlich in Ordnung, aber kein Sharingan verschnitt. Bei dem verfolgen von Bewegungen ist auch weiterhin der eigene Speedwert maßgeblich.
-Körper eines Fuchses: Zwar stimmt es das sich die Füchse auf Genjutsu ausgelegt haben, sie selbst besitzen allerdings keinerlei Verstärkungen für Genjutsu, also können sie auch nicht als Begründung für eine Verstärkung von Kaoris Genjutsu herhalten. Mal abgesehen davon das selbst wenn dem so wäre, noch immer keinerlei Erklärung für dieses zweite Chakranetzwerk gegeben ist.

Statsteigerungsjutsu
Grundsätzlich funktionieren Statsteigerungstechniken bei uns im Forum nach dem + X % Prinzip. Es gibt allerdings vereinzelt Fälle von Techniken/Besonderheiten die "Setzt den Wert auf Y" verwenden, und da dazu keine klaren Richtlinien bekannt waren, gab es etwas Verwirrung. Nun haben wir die Richtlinien für absolute Staterhöhungen festgelegt:
-Die Technik/Besonderheit muss eine umfassende körperliche Metamorphose mit sich ziehen (siehe zB. Momokos Schlangenform)
oder
-Es muss ein versiegeltes Wesen (nicht nur Chakraquelle sondern wirklich das ganze Wesen, also Bijuu, Dämon o.ä.) vorhanden sein, dessen Eigenarten man sich aneignet.
In beiden Fällen gilt allerdings auch weiterhin die Obergrenze von 950% insgesamt, sowie 800% auf einzelnen Wert, womit die absolute Steigerung entsprechend verrechnet werden muss.
Thema gestellt von Patrick aka Toshiro

Fudos JutsuNBW
Ebenfalls haben wir das "Hikari yurai suru no Meidou: Sōgakari ("Aus dem Licht stammender dunkler Weg: Vereinte Kräfte")" aus Fudo Hikaris JutsuNBW besprochen und sind zum Schluss gekommen das die Technik als Jutsu so einfach viel zu stark ist und ohne größere Einschnitte nicht zu Balancen wäre. Daher muss dies als Besonderheit ausgearbeitet werden.
Thema gestellt von Patrick aka Toshiro

Suiton Suiro no Jutsu:
Ein Thema welches Peder aka Chiba aufgefallen ist. Aus dem Jutsu kann man sich in der jetzigen Beschreibung praktisch nicht befreien, was allerdings durchaus möglich ist. Dementsprechend wird das Befreien durch Freisetzung von Chakra (mehr als der Verbrauch der Technik) in die Beschreibung eingefügt, und im gleichen Zug haben wir den Chakraverbrauch auf mittel pro Post erhöht.
Thema gestellt von Patrick aka Toshiro

C-Rangnukenin und Jutsulernen
C-Rang Nukenin haben Stats/Jutsus vom Chunin aber für das Lernen von Jutsus den gleichen Wert wie Genin gehabt, was grundsätzlich keinen Sinn gemacht hat, dementsprechend wird der Modifikator von 0.9 auf 0.8 (Chunin) verbessert.
Thema gestellt von Patrick aka Toshiro

NPC mit Jutsuschriftrollen?
Für Spielercharaktere gilt die Regelung, das zu RPGStart maximal 10 Jutsu in Rollen besessen werden dürfen. In Hinblick auf NPC haben wir uns entschieden, dort überhaupt keine zusätzlichen Jutsu in Rollen zu erlauben. Wenn man sich schon Jutsu über einen NPC besorgen will, sollen diese dann wenigstens auch von diesem gelernt und nicht auch noch in Rolle ausgelagert werden. Dementsprechend dürfen NPC auch keine Schriftrollen mehr anfertigen. Würde ja irgendwie den Sinn verfehlen den NPC zu erstellen, inRPG die Rolle schreiben zu lassen und ihn dann in irgend ne Ecke zu stellen.
Thema gestellt von Patrick aka Toshiro

Ninjutsu ohne Chakraverbrauch?
Eine lange Diskussion zum Thema Ninjutsu ohne Chakraverbrauch hat über die vergange Woche und zum Schluss Gestern zu folgendem Ergebnis geführt:
Ein Jutsu ohne Chakraverwendung ist grundsätzlich kein Ninjutsu. Dementsprechend werden die Ninjutsu auf die das zutrifft von Chris aka Minato angepasst. (Chakraverbrauch eingefügt wo sinnvoll, gestrichen oder zu Taijutsu gepackt wo nicht)
(Jutsu des unterm Regenmantel versteckens wird gestrichen)
Werden Jutsu gestrichen so können die Slots bei Charakteren natürlich via NBW im Anschluss an die Überarbeitung ausgetauscht werden.
Thema gestellt von Patrick aka Toshiro

Alter der Ränge
Es kommt des Öfteren vor das bei Treffen auf einen fremden Dorfshinobi, aufgrund des Alters schon eine Einschätzung des Ranges erfolgt, was natürlich grundsätzlich nichts falsches ist. Was sich allerdings insbesondere (und leider fehlerhaft) im Kopfe vieler festgesetzt hat ist, das alle Shinobi ab 19 Jahren automatisch Jonin sind. Das ist schlicht nicht der Fall. Die breite Masse der Shinobi sind Chunin, und das auch im hohen Alter. Genaugenommen sind Jonin in dem jungen Alter sogar eine Seltenheit.
Um Fehlern dieser Art in Zukunft vorzubeugen und entgegenzuwirken, wird Chris aka Minato dazu eine ausführlichere Definition ausarbeiten.
Thema gestellt von Patrick aka Toshiro

Ausnahmen:

Shorai mit Kirin [Ausnahme VA Fudo Hikari]
Grundsätzlich haben wir gegen das Kirin mit dem Char nichts einzuwenden (solange sinnvoll geklärt wird woher es stammt, was ja der Fall ist). Allerdings gibt es noch 2 Knackpunkte die Klärungsbedarf erzeugen und ein direktes Angenommen verhindern:
-Keine 3 10er Stats als nicht Kage
-In deiner alten Ausnahme wolltest du Oinin + Medic + Hyuuga was dir angenommen worden ist, was ist damit?

Ausnahme für einen direkten Nachfahren der Raikage
Prinzipiell haben wir die Ausnahme angenommen. Allerdings blockiert das Raikageerbe das KG der Shorai, da die Gabe des Donnergottes grundsätzlich 2 Besonderheitsslots einnimmt und dies mit Shoraierbe 3 Besonderheiten zu rpgStart wären. Das schwarze Raiton kann erlernt werden, jedoch lediglich inRPG (weil 3. Besonderheit)


Nibori: Ausnahme für Gifte und freien Reisenden
Diese Ausnahme mussten wir leider ablehnen. Der Status des freien Reisenden ist lediglich inRPG zu erlangen. Zur Auswahl bleiben dorfuntergebener Reisender oder eben Söldner, mit jeweiligen Anforderungen.
Der zweite Teil der Ausnahme, die Giftherstellung, ist uns leider nicht begründet genug. Das wird der Char sich wohl inRPG aus einer Quelle aneignen müssen, die dies schon beherrscht.
Erstellt von: Toshiro, 7. Dez 2014, 21:27 Ganzen Artikel lesen Kommentare erstellen Top
 Partnerseiten 

Partner:





Mindest-Voraussetzungen:

  • Top-Level-Domain
  • Aktivität
  • Übersichtlichkeit
  • Ausgearbeitete Guides (falls RPG-Forum)
  • usw.

Wenn Interesse besteht, schickt eure Anfrage dem Administrator Minato Uzumaki

     Best view in 

    Credits & Copyright
    web tracker